Die Tauchgruppe Teck

Die Tauchgruppe Teck wurde im Jahr 1978 gegründet und besteht inzwischen seit über 35 Jahren. Sie ging ursprünglich aus einer Unterwasserrugbywettkampftruppe, den „Teckteufeln“, hervor und zählt heute über 200 Mitglieder.

Die aktiven Mitglieder teilen sich in eine Erwachsenen- sowie eine Kinder- und Jugendgruppe auf, die sich regelmäßig zum wöchentlichen Training treffen. Hier werden tauchspezifische Fähigkeiten und Fertigkeiten trainiert, um sich das ganze Jahr über durch Konditions- und Gerätetraining „tauchfit“ zu halten.

Innerhalb der aktiven Gruppen wird eine stressfreie und individuelle Ausbildung ermöglicht. Vor allem auch bei Jugendlichen ist, bei Erreichen des Mindestalters von 14 Jahren, für eine solide und sichere Tauchausbildung gesorgt.

Wir sind direktes Mitglied im Verband Deutscher Sporttaucher (VDST), im Württembergischen Landesverband für Tauchsport (WLT), im Württembergischen Landessportbund (WLSB) und in der Deutschen Lebensrettungs- Gesellschaft (DLRG). Indirekt sind wir dadurch auch Mitglied im Welt-Tauchverband CMAS und im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB).